HUNDEHILFE EUROPA e.V.

 ❤️ Wir helfen Hunden in ganz Europa ❤️



THEA *01/22

Beschreibung: THEA tauchte eines Tages an einer Tankstelle auf. Dort wurde sie mit Futter und Wasser versorgt. Die Leute dort hatten große Angst, dass THEA angefahren wird. Die Tankstelle liegt an einer Landstraße, an der die PKW und LKW vorbeirasen. Leider wurde THEA tätsächlich angefahren. Sie wurde in eine Tierklinik gebracht. Dort wurde sie gechipt, geimpft und leider unkastriert und humpelnd wieder an der Tankstelle ausgesetzt. Eine Tierschützerin nahm Kontakt zu Maria auf. Diese brachte THEA zu einem weiteren Tierarzt. Dort wurde sie kastriert und geröntgt. Ein Beckenbruch wurde diagnostiziert und behandelt. THEA lebte einige Zeit in einer Pension, dort ging es ihr einigermaßen gut. Leider musste sie wieder zurück in ein Tierheim und muss dort in einem Zwinger leben, da niemand mehr die Pension finanzieren kann. THEA zeigt sich als absoluter Familienhund, möchte den Menschen nur gefallen und liebt es gestreichelt zu werden. Ein Zwingerleben ist für THEA eine Katastrophe.

Reserviert:

Nein

Geburtsdatum:

01.01.2022

Ausreisebereit:

sofort

Geschlecht:

weiblich

Kastriert:


Gesundheitliche Probleme:

keine bekannt

Gewicht aktuell

Kg

Gewicht (ausgewachsen/ ungefähr):

Kg

Größe aktuell:

51 - 52 cm

Größe (ausgewachsen/ ungefähr):

cm

Charakter:

verspielt, verschmust, sehr verträglich

Andere Hunde?

Kein Problem

Katzen?

Wird auf Wunsch getestet.

Kinder?

Kein Problem

Gut zu wissen:


YouTube - Link:

https://youtu.be/s6-GYdmCOIQ

Ansprechperson:

Steffi Schuhl

steffi@hundehilfe-europa.de



Zurück